Nachrichten

_

SAC Capital: Staatsanwälte nehmen Hedgefonds-Ikone ins Visier

Neue Hiobsbotschaft für den Hedgefonds SAC: Laut US-Medienbericht wollen Strafverfolger noch in dieser Woche Anklage erheben. Erst kürzlich hatte sich die Börsenaufsicht SEC Gründer Steve Cohen vorgeknöpft.

New YorkDie US-Behörden erhöhen den Druck auf die bekannte Investmentgesellschaft SAC Capital Advisors: Wie das „Wall Street Journal“ und die „New York Times“ am Abend berichteten, bereiten Staatsanwälte in New York noch für diese Woche eine Anklage gegen die Finanzfirma vor. Ein Vergleich sei unwahrscheinlich, hieß es unter Berufung auf nicht namentlich genannte Insider.

Anzeige

Dies wäre der vorläufige Höhepunkt einer ganzen Reihe von Ermittlungen mehrerer Behörden, die seit sieben Jahren gegen SAC und ihren Gründer und Chef Steven A. Cohen wegen mutmaßlicher Insidergeschäfte vorgehen. Cohens Firma, die rund 15 Milliarden Dollar verwaltet, gilt als einer der größten und erfolgreichsten Hedgefonds der Finanzwelt. Das Strafverfahren richtet sich laut „Wall Street Street Journal“ ausschließlich gegen SAC, nicht gegen Cohen persönlich.

Der Fonds wollte sich am Abend gegenüber der Zeitung nicht zu den Vorwürfen äußern. Sowohl Cohen als auch SAC haben stets betont, Insiderhandel weder begangen noch begünstigt zu haben. Im Mai kündigte die Firma an, nicht mehr in vollem Umfang mit den Behörden zusammenarbeiten zu wollen.

Steven A. Cohen, Gründer und Chef von SAC Capital Advisors Quelle: Reuters
Steven A. Cohen, Gründer und Chef von SAC Capital Advisors Quelle: Reuters

Erst am Freitag hatte die US-Börsenaufsicht SEC mitgeteilt, erstmals gegen Cohen selbst ein Zivilverfahren angestrengt zu haben mit dem Ziel, ihm praktisch Berufsverbot zu erteilen. Nach ihrem Willen soll der legendäre Hedgefonds-Manager künftig keine Kundengelder mehr verwalten. Grund: Cohen habe mutmaßliche Insidergeschäfte zweier ehemaliger Mitarbeiter toleriert und Warnzeichen ignoriert. Die Kultur bei SAC, die er geschaffen habe, begünstige Geschäfte, die durch zweifelhafte Informationsbeschaffung zustande kommen.

  • Die aktuellen Top-Themen
Börse Tokio: Kräftige Gewinne zum Handelsbeginn in Japan

Kräftige Gewinne zum Handelsbeginn in Japan

Aufwärts! Diesem Signal aus Frankfurt und New York folgt die Börse in Tokio. Zum Handelsbeginn am Mittwoch verzeichnen Nikkei und Topix kräftige Gewinne. Ein Einzelwert wendet sogar eine schlechte Nachricht ins Gute.

Börse New York: US-Indizes profitieren von Quartalszahlen

US-Indizes profitieren von Quartalszahlen

Starke Unternehmensbilanzen haben die Wall Street am Dienstag ins Plus geschoben. Die US-Anleger goutieren die Zahlen von Apple, auch Texas Instruments legte ein unerwartet gutes Quartal hin. Es gab aber auch Verlierer.

Ratgeber Geldanlage

Die beste Strategie für das eigene Vermögen: Der Ratgeber von Handelsblatt Online erklärt Grundlagen, Chancen und Risiken von Investments in Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikaten und Zinskonten. Anleger erfahren, wie sie die passenden Produkte auswählen und unkalkulierbare Risiken vermeiden. Mehr…

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE
  • Tagesgeld-Vergleich

    Top-Kondtionen für Tagesgeld, inklusive Gebühren, Einlagensicherung und Abgeltungsteuer.

  • Festgeld-Vergleich

    Der Rechner sucht die höchsten Zinsen für Festgeld für jede Laufzeit und Höhe des Anlagebetrages.

  • Girokonten-Rechner

    Kosten für das Konto ermitteln, inklusive Entgelte für Kreditkarten sowie Dispo- und Guthabenzinsen.

  • Rendite-Rechner

    Der Zins entspricht nicht immer der Rendite. Welche Erträge Anlagen tatsächlich bringen.

  • Ratenkredit-Vergleich

    Die besten Angebote für Ratenkredite vergleichen. Für verschiedenen Bonitätsstufen.

  • Ratgeber Geldanlage

    Die beste Strategie für Ihr Vermögen: Grundlagen, Chancen und Risiken verschiedener Investments.

  • Rendite-Risiko-Radar

    Die Renditen für Aktienindizes, Rohstoffe oder Rentenindizes nach Zeiträumen berechnen.

  • Sparbrief-Rechner

    Die interessantesten Offerten für Sparbriefe mit einer Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren.

  • Depot

    Erstellen Sie ein virtuelles Depot, mit dem Sie Ihre Strategie testen und Kursentwicklungen verfolgen.

  • Alle Rechner und Tools

    Übersichtsseite aller Rechner, Vergleiche und Tools für Finanzen, Immobilien, Jobs und vieles mehr.

  • Weitere Tools anzeigen