Nachrichten

_

Teldafax-Nachwehen: Sieg für Anleger von Debi-Select

exklusivDie Kunden dachten, sie würden in hochsichere Papiere investieren. Stattdessen landeten ihre Ersparnisse in einem Schneeballsystem.

Teldafax-Firmenschild. Quelle: dpa
Teldafax-Firmenschild. Quelle: dpa

Während die Gläubiger von Teldafax noch Jahre auf Zahlungen aus der Insolvenzmasse warten müssen, gibt es einen Lichtblick für Anleger, die über Umwege in den Strudel des gescheiterten Stromanbieters geraten sind. Das Landgericht Landshut hat entschieden, dass ein Anleger, der 12.000 Euro in den Debi Select Flex Fonds investierte, sein Geld komplett von der Debi Select Verwaltungs GmbH zurückerstattet bekommt.

Anzeige

Das Gericht begründet seine Entscheidung damit, dass der verwendete Prospekt fehlerhaft war. Die siegreiche Kanzlei CLLB Rechtsanwälte bereitet nun weitere Klagen gegen Debi Select sowie deren Geschäftsführer Josef Geltinger vor.

Gelder von Debi Select waren zur Überraschung und zum Entsetzen der Anleger über Umwege an Teldafax geflossen. 9200 Anleger, die 115 Millionen Euro investiert hatten, warten seit August 2011 auf ihre monatlichen Auszahlungen. Nach Angaben der Gesellschaft ist der Wert der Einlagen um 90 Prozent gefallen. Debi Select bittet die Anleger aber weiterhin um Geduld. Der jetzt klagende Anleger wollte aber nicht warten — und hat sein Geld zurück erstritten.

  • 29.11.2012, 11:30 UhrPetjaStoy

    Nun ja, der RA hat einen Auszahlungsanspruch erstritten - ob er durchgesetzt werden kann oder mangels Masse ein reiner Papyrrussieg bleibt, bleibt abzuwarten. Hinzu kommt: Debi wird dadurch das wenige Kapital, dass überhaupt noch "da" oder verfügbar ist, entzogen. D.h. a) wird dem Fonds das Geld für eine mögliche Restrukturierung und Rettung entzogen und b) gehen 90 % der Anleger, nämlich die, die ihren Auszahlungsanspruch später durchsetzen, leer aus, weil ja nur noch 10 % des Geldes da ist und die ersten 10 % der Anleger bereits alles bekommen haben. Diese Rae geben also Debi den Todesstoß und bringen 90 % der Anleger um die Chance, ihr Geld (zumindest teilweise) zurückzubekommen. Tolle Leistung!

  • Die aktuellen Top-Themen
Janus Capital: Großinvestor Soros legt halbe Milliarde bei Gross an

Großinvestor Soros legt halbe Milliarde bei Gross an

Auch nach seinem Wechsel von Pimco zu Janus Capital genießt Bill Gross großes Vertrauen bei den Anlegern. Investorenlegende George Soros investiert 500 Millionen Dollar beim neuem Arbeitgeber des „Bonds-Königs“.

Commerzbank-Ankündigung: Negativzins trifft auch Kleinanleger

Negativzins trifft auch Kleinanleger

Kunden werden draufzahlen, wenn sie Geld zur Bank bringen. Daran müssen wir uns gewöhnen. Wer meint, dies gelte nur für Großinvestoren, der irrt. Der Strafzins betrifft auch Privatanleger – indirekt über Investmentfonds.

Ratgeber Geldanlage

Die beste Strategie für das eigene Vermögen: Der Ratgeber von Handelsblatt Online erklärt Grundlagen, Chancen und Risiken von Investments in Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikaten und Zinskonten. Anleger erfahren, wie sie die passenden Produkte auswählen und unkalkulierbare Risiken vermeiden. Mehr…

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE
  • Tagesgeld-Vergleich

    Top-Kondtionen für Tagesgeld, inklusive Gebühren, Einlagensicherung und Abgeltungsteuer.

  • Festgeld-Vergleich

    Der Rechner sucht die höchsten Zinsen für Festgeld für jede Laufzeit und Höhe des Anlagebetrages.

  • Girokonten-Rechner

    Kosten für das Konto ermitteln, inklusive Entgelte für Kreditkarten sowie Dispo- und Guthabenzinsen.

  • Rendite-Rechner

    Der Zins entspricht nicht immer der Rendite. Welche Erträge Anlagen tatsächlich bringen.

  • Ratenkredit-Vergleich

    Die besten Angebote für Ratenkredite vergleichen. Für verschiedenen Bonitätsstufen.

  • Ratgeber Geldanlage

    Die beste Strategie für Ihr Vermögen: Grundlagen, Chancen und Risiken verschiedener Investments.

  • Rendite-Risiko-Radar

    Die Renditen für Aktienindizes, Rohstoffe oder Rentenindizes nach Zeiträumen berechnen.

  • Sparbrief-Rechner

    Die interessantesten Offerten für Sparbriefe mit einer Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren.

  • Depot

    Erstellen Sie ein virtuelles Depot, mit dem Sie Ihre Strategie testen und Kursentwicklungen verfolgen.

  • Alle Rechner und Tools

    Übersichtsseite aller Rechner, Vergleiche und Tools für Finanzen, Immobilien, Jobs und vieles mehr.

  • Weitere Tools anzeigen