Ratgeber + Hintergrund

_

Aufsteiger-Fonds: Top-Chancen bei den Fonds-Talenten

Kennen Sie Michael Hasenstab? Zahlreiche bislang kaum bekannte Fondsmanager schafften in  den vergangenen Jahren den Durchbruch. Welche Newcomer die Anleger im Auge behalten sollten.

Templeton Global Total Return – Interessanter Mix

Weltweite Anleihen, die gegenüber dem Euro abgesichert werden, das ist die Strategie des Fonds Templeton Global Total Return (ISIN LU0294221097). Auch Fondsmanager Michael Hasenstab managte die Krise mit Bravour und erwirtschafte 11,6 Prozent im Fünf-Jahres-Mittel für seine Anleger. Der Fonds zeigt vor allem in konjunkturstarken Jahren Stärken. Er ist mit 27 Milliarden Euro Volumen auch einer der größten Rentenfonds.

Performance (5-Jahre): 11,7 % p.a.

Performance (3-Jahre): 10,7 % p.a.

2012: 16,8 %

  • 05.01.2013, 13:37 Uhrvhe

    Oh Mann, ist das Thema immer noch nicht rum?
    Aktiv gemanagte Fonds sind Glücksspiele.
    JEder Manager hat eine Wette laufen und wenn alles klappt, gewinnt der Fonds. Früher oder später wettet er falsch und der Fonds ist unten.
    Eigentlich kann man das in jedem Konjunkturzyklus mindestens einmal bewundern. Ein Fonds ist der beste, die Krise schlägt zu, ALLE Fonds gehen runter auf ungefähr den gleichen Boden, vermutlich dem Index, und wer nach der Krise zuerst oder am steilsten aufsteigt, genauer gesagt, welche Wetten aufgehen, entscheidet der Zufall.

  • 05.01.2013, 16:50 UhrDirkDiggller

    ausserdem muss der Fonds 10% jährlich verdienen damit nach Abzug von allen deklarierten und versteckten Gebühren, Fondsmanagervergütungen und dgl vielleicht 2% für die dummen Anleger-Schafe übrigbleiben.
    Bei auftretender Negativperformance wird immer auf die Notwendigkeit hingewiesen, eine langfristige Sichtweise zu pflegen.
    Und zuallerletzt das 1. Gesetz der Vermögensberatung:
    "The investment manager with the perfect record will inevitably fail as soon as you buy his fund"

  • 05.01.2013, 20:03 UhrBiotechTrader

    Die höchste Rendite erwirtschaftet man selbst, sofern man weder Mühe noch Zeit scheut, etwas über das Investieren zu lernen. Ich finde es sehr spannend und war 2012 auch erfolgreich - wie sicherlich viele Andere auch, die ihr Geld nicht fremden Menschen anvertrauen wollen.
    Viel Erfolg für 2013

  • Die aktuellen Top-Themen
Schulden und private Finanzierung: Wer niemals einen Kredit bekommt

Wer niemals einen Kredit bekommt

Manche Menschen kommen schwierig an einen Kredit, manche Menschen gar nicht. Eine Studie hat Kreditinstitute nach ihren K.O.-Kriterien gefragt. Eine Übersicht der Schuldner, die (fast) nie ein Darlehen bekommen werden.

Psyche, Rücken, Kreislauf: Warum die Deutschen in Frührente gehen

Warum die Deutschen in Frührente gehen

Ob Rücken oder Burn-Out: Bei vielen spielt die Gesundheit nicht bis 65 oder 67 mit. Der Anteil der Frührentner in Deutschland ist in den letzten Jahren jedoch deutlich gesunken. Die häufigsten Gründe für die Frührente.

Ratgeber Geldanlage

Die beste Strategie für das eigene Vermögen: Der Ratgeber von Handelsblatt Online erklärt Grundlagen, Chancen und Risiken von Investments in Aktien, Fonds, Anleihen, Zertifikaten und Zinskonten. Anleger erfahren, wie sie die passenden Produkte auswählen und unkalkulierbare Risiken vermeiden. Mehr…

  • Depot-Contest
  • ANZEIGE
Depot-Contest : Wer am meisten aus Geld macht

Wer am meisten aus Geld macht

Welcher Vermögensverwalter ist der beste? Finden Sie es heraus: Wir lassen 21 Profis beim DAB-Depot-Contest gegeneinander antreten.

ANZEIGE
  • Tagesgeld-Vergleich

    Top-Kondtionen für Tagesgeld, inklusive Gebühren, Einlagensicherung und Abgeltungsteuer.

  • Festgeld-Vergleich

    Der Rechner sucht die höchsten Zinsen für Festgeld für jede Laufzeit und Höhe des Anlagebetrages.

  • Girokonten-Rechner

    Kosten für das Konto ermitteln, inklusive Entgelte für Kreditkarten sowie Dispo- und Guthabenzinsen.

  • Rendite-Rechner

    Der Zins entspricht nicht immer der Rendite. Welche Erträge Anlagen tatsächlich bringen.

  • Ratenkredit-Vergleich

    Die besten Angebote für Ratenkredite vergleichen. Für verschiedenen Bonitätsstufen.

  • Ratgeber Geldanlage

    Die beste Strategie für Ihr Vermögen: Grundlagen, Chancen und Risiken verschiedener Investments.

  • Rendite-Risiko-Radar

    Die Renditen für Aktienindizes, Rohstoffe oder Rentenindizes nach Zeiträumen berechnen.

  • Sparbrief-Rechner

    Die interessantesten Offerten für Sparbriefe mit einer Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren.

  • Depot

    Erstellen Sie ein virtuelles Depot, mit dem Sie Ihre Strategie testen und Kursentwicklungen verfolgen.

  • Alle Rechner und Tools

    Übersichtsseite aller Rechner, Vergleiche und Tools für Finanzen, Immobilien, Jobs und vieles mehr.

  • Weitere Tools anzeigen