Fed-Chefposten
Trump will sich „sehr bald“ entscheiden

Scheinbar sind noch drei Kandidaten für den Chefposten des amerikanischen Notenbank Fed im Rennen, darunter auch Amtsinhaberin Janet Yellen. US-Präsident Donald Trump kündigte an, sich bald entscheiden zu wollen.

WashingtonUS-Präsident Donald Trump will schon bald das Geheimnis lüften, wer künftig die Notenbank Fed leiten soll. Die Entscheidung werde „sehr bald, ziemlich bald“ fallen, sagte der Republikaner dem TV-Sender Fox Business Network in einem am Montag ausgestrahlten Interview. Es seien noch drei Kandidaten im Rennen: neben Fed-Direktor Jerome Powell auch der Ökonomie-Professor John Taylor und die Amtsinhaberin Janet Yellen. Diese ist noch bis Anfang Februar 2018 im Amt.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%