US-Notenbank
Kaplan mahnt zur Vorsicht bei weiteren Zinsanhebungen

Fed-Gouverneur Kaplan warnt die US-Notenbank vor übereilten Zinsschritten. Eine Verbesserung der Inflationsdaten sei von größter Dringlichkeit. Kürzlich wurde über eine erneute Zinserhöhung abgestimmt.
  • 0

DallasDie US-Notenbank sollte dem Fed-Gouverneur von Dallas Robert Kaplan zufolge bei weiteren Zinsschritten Vorsicht walten lassen. Sie sollten „geduldig und vorsichtig“ vorgenommen werden, sagte er am Freitag bei einem Treffen des Park Cities Rotary Club in Dallas. Er wolle zunächst eine Verbesserung bei den Inflationsdaten sehen. Kaplan hatte am Mittwoch mit der Mehrheit seiner Notenbank-Kollegen für eine Zinserhöhung gestimmt. Es war der zweite derartige Schritt in diesem Jahr.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " US-Notenbank: Kaplan mahnt zur Vorsicht bei weiteren Zinsanhebungen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%