Antrag bis zum 31. Oktober
Fördermittel für Energiesparer werden gesenkt

Baumaßnahmen, die den Energieverbrauch senken und den CO2-Ausstoß verringern, werden von der KfW unter anderem im Rahmen des Gebäudesanierungsprogramms gefördert.

Bei der Dämmung von Außen- und Innenwänden beispielsweise erhalten Bauherren nicht nur ein zinsgünstiges Darlehen, sondern können zusätzlich in Form eines Teilschuldenerlasses Unterstützung erhalten. Bisher lag dieser bei 20 Prozent. Nach dem 31. Oktober 2004 wird er laut Verbraucherzentrale Thüringen auf 15 Prozent reduziert. Wer also noch in vollem Umfang von der Förderung profitieren will, sollte schnellstmöglich einen Antrag stellen. Ein Teilschuldenerlass hängt nach Aussagen der thüringischen Verbraucherzentrale von einem Sachverständigen ab, der die Bauarbeiten beurteilen und die korrekte Durchführung bescheinigen muss. Nach der Prüfung der Unterlagen würde dann der entsprechende Betrag gutgeschrieben.

Auch die Anschaffung von Photovoltaikanlagen wird nur noch bis zum 31. Oktober 2004 durch das Gebäudesanierungsprogramm gefördert. Danach werden solche Anlagen jedoch weiterhin durch das Programm zur Minderung von CO2 gefördert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%