Berater sollen Miete je Arbeitnehmer senken und mit mehr Service Standortwechsel erleichtern
Wenn Immobilienmakler für den Umzug ihrer Kunden sorgen

Auf dem deutschen Büroimmobilienmarkt herrscht Flaute. Manche Unternehmen wollen diese nutzen, um ihre Immobilienkosten zu senken – etwa indem sie Standorte zusammenlegen. Oder die Bürofläche soll an die gesunkene Belegschaft angepasst werden. Selbst expandierende Unternehmen wollen die Mietkosten nicht in gleichem Maße steigen lassen wie die Lohnkosten.

DÜSSELDORF. Die großen Makler bauen jetzt eine Dienstleistung aus, die im anglo-amerikanischen Raum längst üblich ist. Wohl weil Mieterumsetzung und Mietervertretung langweilig klingen, heißt dieser Service auch in Deutschland Tenant Relocation Management (TRM) oder Tenant Representation (TR). Der Makler vertritt hier als Berater allein die Mieterinteressen. Das Outsourcing von Immobiliendienstleistungen durch Unternehmen, deren Kernbereich nicht das Immobiliengeschäft ist, beflügele die Nachfrage nach dem neuen Service, sagt Richard Tucker, TR-Berater bei Jones Lang LaSalle (JLL) in Frankfurt.

„Es kommt nicht darauf an, die Miete je Quadratmeter zu senken, sondern die Miete je Arbeitsplatz muss sinken“, erklärt José Martinez von der Vermietabteilung von Atis Real Müller in Frankfurt. Wer einen billigen Altbau miete, brauche leicht 25 bis 40 Prozent mehr Fläche, da die Räume im Vergleich zu modernen Neubauten uneffektiver gestaltet sind. Mit optimierten Flächen ließen sich pro Arbeitsplatz 25 Prozent der Mietkosten sparen.

In der Praxis führen mehrere Wege zum Ziel. So kann der Mieter in einer Immobilie zu möglicherweise günstigeren Konditionen bleiben, lässt diese aber – soweit möglich – bedarfsgerecht umbauen oder durch Zumieten angrenzender Flächen ausbauen. Oder er findet eine besser geeignete Fläche in einem anderem Bürohaus. Ist dies nicht der Fall, kann er einen Investor suchen, der ein Gebäude nach seinen Wünschen baut. In den beiden letztgenannten Fällen fallen allerdings Umzugskosten an.

Seite 1:

Wenn Immobilienmakler für den Umzug ihrer Kunden sorgen

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%