Bürogebäude
Investor DIC steigert Gewinn

Einem deutlich größeren Immobilieportfolio schreibt die DIC Asset den Gewinnzuwachs im Vorjahr zu.

HB DÜSSELDORF. Die auf deutsche Büroobjekte spezialisierte SDax-Gesellschaft steigerte den Gewinn nach Steuern um rund 140 Prozent auf 36,1 Mill. Euro. Das Immobilienvermögen nahm im vergangenen Jahr von 1,3 Mrd. auf 2,2 Mrd. Euro zu. Für das laufende Jahr kündigte DIC einen Gewinn zwischen 39 Mill. und 41 Mill. Euro an.

Im Unterschied zu anderen Immobilienfirmen – etwa der IVG Immobilien – weist die DIC keinen Bewertungsgewinn aus. Es sei Politik das Hauses, ausschüttungsfähige Gewinne zu zeigen, hatte DIC-Chef Ulrich Höller kürzlich den Verzicht auf den Ausweis von Bewertungsergebnissen begründet. Den Aktionären stellt DIC Asset eine Dividende von 1,65 (Vorjahr: 0,75) Euro je Aktie in Aussicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%