Dämmstoffe
Öko-Förderung läuft zum Jahresende aus

Das Förderprogramm „Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen“ läuft zum Jahresende 2006 aus. Darauf weist die Fachagentur nachwachsende Rohstoffe e.V. hin, die im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums Bauherren Fördergelder für den Einbau von Naturdämmstoffen auszahlt.

HB NÜRNBERG. Bauherren erhalten bis zum Jahresende zwischen 25 und 35 Euro pro Kubikmeter Öko-Dämmstoff aus Materialien wie Flachs, Hanf, Schafwolle, Getreide oder Gras. Voraussetzung für die Förderung ist, dass der entsprechende Dämmstoff auf der Förderliste der Fachagentur nachwachsende Rohstoffe steht. Derzeit sind 20 Materialien von 14 Herstellern gelistet.

Die Fachagentur weist darauf hin, dass die natürlichen Dämmstoffe nicht nur besonders umweltverträglich sind, sondern auch über hervorragende Dämmeigenschaften verfügen und das Raumklima positiv beeinflussen. Der Zuschuss kann auch dann in Anspruch genommen werden, wenn gleichzeitig eine Förderung über ein zinsvergünstigtes Darlehen der KfW-Förderbank erfolgt.

Vergleichsrechner

Nutzen Sie hier unseren kostenlosen und unabhängigen Service: Wer bietet Ihnen aktuell die besten Zinsen und Konditonen?

   

Ratenkreditvergleich

   

Festgeldrechner

   

Tagesgeldrechner

   

Girorechner

   

Sparbriefrechner

   

Hypothekenrechner


Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%