Das Management kündigt bessere Renditen für die offenen Immobilienfonds an – Investitionen in Wohnungen geplant
III-Fonds sollen Anschluss an den Markt finden

Das Management der Internationale Immobilien-Institut GmbH (III) verbreitet Optimismus. Die Rendite aus Mieteinnahmen und Wertentwicklung der offenen Immobilienfonds 1 und 2 soll sich in diesem Jahr im „Marktkorridor“ von 2,5 bis 3,5 Prozent bewegen, kündigt Reinhard Mattern an.

MÜNCHEN. Im vergangenen Jahr rangierten die Fonds der Hypo-Vereinsbank-Tochter noch mit Anlageerfolgen von 0,4 und 0,5 Prozent am unteren Ende der Branchenhitliste. Die Ausschüttung belief sich auf 2,50 bzw. 1,80 Euro je Anteil.

Mattern, der am Donnerstag Geschäftsführer der III wird, unterstreicht die Ambitionen mit Renditezahlen für das ersten Quartal 2004: Danach liegen die Fonds 1 und 2 auf Platz neun bzw. vier.

Bei seinen positiven Prognosen baut der für Marketing und Vertrieb zuständige Mattern darauf, dass nicht erneut Abschreibungen auf das Immobilienvermögen vorgenommen werden müssen. Die Fonds-1-Immobilien büßten im letzten Jahr 3,1 Prozent, die des 2. Fonds 3,3 Prozent an Wert ein. Mattern verweist darauf, dass sich die Mietrenditen beider Fonds seit Jahren auf dem Niveau der Konkurrenten bewegen, und dies obwohl sie fast ausschließlich in Deutschland investiert sind. Einige Wettbewerber haben erhebliche Teile ihres Vermögens in meist höher rentierlichen Auslandsimmobilien angelegt.

Allerdings weisen beide Fonds noch Leerstände von knapp über zehn Prozent aus. Zudem laufen zu Jahresbeginn Mietverträge im Wert von 15,6 bzw. 11,5 Prozent der Mieteinnahmen aus. „Wir vermieten zu Marktkonditionen, aber immerhin vermieten wir“, sagt Mattern. Im Klartext heißt das: Die Anschlussmieten sind geringer. Um in der Immobilienbaisse „nicht mit Zehnjahresverträgen Rendite zu vernichten“, versucht der für Vermietung zuständige Geschäftsführer Jost Wanninger kurzlaufende Verträge abzuschließen.

Seite 1:

III-Fonds sollen Anschluss an den Markt finden

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%