Dividendenerhöhung Immobilieninvestor DIC Asset erfreut Aktionäre

Die DIC-Asset-Aktie steuert auf den größten Tagesgewinn seit zweieinhalb Jahren zu: Der Immobilieninvestor kündigte eine höhere Dividende an.
Kommentieren
Der Immobilieninvestor hat unter anderem den bekannten Winx-Tower in Frankfurt am Main verwaltet. Quelle: dpa
DIC Asset

Der Immobilieninvestor hat unter anderem den bekannten Winx-Tower in Frankfurt am Main verwaltet.

(Foto: dpa)

Frankfurt
Der Immobilieninvestor DIC Asset erhöht die Dividende und will seine Aktionäre wie angekündigt bereits im Herbst zusätzlich mit einer Sonderausschüttung beglücken. Wie das Unternehmen am Freitag in Frankfurt mitteilte, soll die Dividende auf 44 von zuvor 40 Cent je Aktie steigen. Hinzu kommt eine Sonderzahlung von 20 Cent je Anteilsschein. Diese ist möglich, weil DIC im Zuge der Übernahme von WCM durch TLG Immobilien seine WCM-Beteiligung in TLG-Aktien eingetauscht hat und einen Buchgewinn einfuhr.

An der Börse schossen die im Kleinwerteindex SDax notierten DIC-Asset-Aktien um 4,7 Prozent nach oben. Sie steuerten damit auf den größten Tagesgewinn seit zweieinhalb Jahren zu.

Der Gewerbeimmobilienspezialist verdoppelte im vergangenen Jahr sein Konzernergebnis auf 64,4 Millionen Euro, die für die Branche wichtige Kennzahl FFO (Funds from Operations) stieg um 28 Prozent. Für 2018 stellte DIC seinen Investoren abermals Wachstum und einen höheren Gewinn in Aussicht. Das Unternehmen verwaltet 180 Immobilien mit einem Marktwert von rund 4,4 Milliarden Euro.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Dividendenerhöhung: Immobilieninvestor DIC Asset erfreut Aktionäre "

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%