Eigentümer haftet
Hausbesitzer müssen im Winter streuen

Hauseigentümer müssen im Winter ihrer Streu- und Räumpflicht nachkommen. Stürzt ein Passant auf Glatteis, dann haftet der Eigentümer. Er muss daher für sichere Wege vor seinem Haus sorgen. Darauf weist die Bausparkasse Schwäbisch Hall hin.

Der Eigentümer kann die ungeliebte Mehrarbeit in der Kälte allerdings delegieren, indem er die Verantwortung beispielsweise an den Hausmeister oder Verwalter weiterreicht. Oder auch an seine Mieter. Geräumt und gestreut werden muss üblicherweise zwischen sieben und 20 Uhr. Neben den Wegen vor dem Haus müssen auch Zugänge zum Haus, zu Garagen und zu Mülltonnen eisfrei gemacht werden.

Übertreiben muss es der Eigentümer mit der Räum- und Streupflicht allerdings nicht: Nicht der komplette Weg muss eisfrei sein, es reicht eine Schneise, in der zwei Personen problemlos aneinander vorbeikommen können.

Vergleichsrechner

Nutzen Sie hier unseren kostenlosen und unabhängigen Service: Wer bietet Ihnen aktuell die besten Zinsen und Konditonen?

   

Ratenkreditvergleich

   

Festgeldrechner

   

Tagesgeldrechner

   

Girorechner

   

Sparbriefrechner

   

Hypothekenrechner


Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%