Expo Real
Investoren blicken auf Russland

Der russische Immobilienmarkt ist in jüngster Zeit stark gewachsen. Die Investitionen legten deutlich zu, obwohl die Kreditkrise Finanzierungen erschwert hat. Das Interesse westlicher Investoren lockt viele russische Aussteller auf die Immobilienmesse Expo Real.

HB MÜNCHEN. Nach Angaben des Immobiliendienstleisters CB Richard Ellis betrug der Investmentumsatz im vergangenen Jahr bei gewerblichen Immobilien in Russland gut fünf Milliarden US-Dollar - 35 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit zog Russland erstmals auch den höchsten Anteil des Gesamtinvestitionsvolumens in Mittel- und Osteuropa auf sich.

Das Interesse westlicher Investoren am Immobilienmarkt Russlands blieb dort nicht unbemerkt. Auf der Expo Real 2008 werden sich nach Angaben der Messeveranstalter mehr als 70 russische Städte und Regionen, Investoren, Projektentwickler und Dienstleister der Immobilienbranche vorstellen - so viele seien nie zuvor da gewesen.

Nach wie vor konzentriert sich das Interesse auf die Region Moskau. Investoren kaufen hier vor allem Einzelhandels- und Büroimmobilien. Allein auf den Büroimmobilienmarkt entfiel 2007 nach Messe-Angaben fast die Hälfte des Gesamtinvestmentvolumens - 2,3 Milliarden US-Dollar. Entsprechend zahlreich sind Unternehmen aus Moskau auf der Messe vertreten, ebenso die Stadtregierung und Region Moskau.

Doch allmählich rücken auch die regionalen Zentren - Städte mit mehr als einer Million Einwohnern, die so genannten Millioniki - in den Blick. Das allgemeine Wirtschaftswachstum Russlands beflügelt auch die Entwicklung dieser Städte. Einzelhandelszentren wie Ekaterinburg und Samara, denen weiter starke Wachstumsraten prognostiziert werden, präsentieren sich ebenfalls auf der Expo Real 2008, wie auch Kasan, das zunehmend seine Industrie diversifiziert, und Jaroslawl, das im Einzelhandel auf Wachstum setzt und auf die eine Million Einwohner zusteuert.

Auf der Expo Real widmen sich einige Veranstaltungen dem Investment-Standort Russland. Der "Russian Afternoon" wird am Dienstag, 7. Oktober, über Moskau, aber auch darüber hinaus Investment-Möglichkeiten vorstellen: Welche Städte boomen als nächstes und wer wird die Projekte finanzieren? Einen Marktüberblick bietet die Veranstaltung "Real Estate Investors Guide - Russische Föderation" am Montag, 6. Oktober, auf der Expo Real. Die 11. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien findet vom 6. bis 8. Oktober 2008 in München statt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%