Grundschuld
Hypotheken für jeden Zweck

Wer sein Hypothekendarlehen zurückgezahlt hat, sollte die Grundschuld nicht löschen lassen. Dies rät der Bundesverband deutscher Banken.

Grund: Man kann bei der Bank erneut einen Hypothekenkredit in Höhe der Grundschuld aufnehmen, etwa um Modernisierungsmaßnahmen, An- und Umbauten oder größere Reparaturen zu finanzieren. Der Vorteil: Die Zinsen für Hypothekendarlehen sind günstiger als für Ratenkredite.

Bei einem Hypothekendarlehen dient die Immobilie als Sicherheit für den Kredit. Was aber viele nicht wissen: Die Verwendung einer Hypothek ist nicht an das Eigenheim gebunden. Wer also seine abbezahlte Immobilie erneut beleiht, kann mit dem Geld auch ein Auto oder eine neue Möbeleinrichtung erwerben, berichten die Bank-Experten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%