Immobilien
Grundstückbesitzer muss Laub wegräumen

Nasses Laub auf Gehwegen kann einen gemütlichen Herbstspaziergang zu einer unliebsamen Rutschpartie werden lassen und zu einem Unfall führen. Dann stellt sich die Frage der Haftung.

FRANKFURT. Grundsätzlich sei der Grundstückseigentümer verkehrssicherungspflichtig, wie die Versicherungskammer Bayern erläutert. Das heißt, er müsse dafür sorgen, dass die Gehwege vor seinem Haus gefahrlos begehbar seien. Diese Pflicht könne er aber auch vertraglich auf den Mieter übertragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%