Image-Medium Internet
Immobilien-Vermarktung übers Internet zunehmend wichtiger

Das Internet wird für die Immobilien-Vermarktung immer wichtiger. Dies geht aus einer Studie des „Think Tanks“ der Deutsche Bank Gruppe, DB Immobilien Research hervor.

HB DÜSSELDORF. Analysiert wurden die inzwischen seit zehn Jahren immer weiter ausgebauten Internet-Aktivitäten des Maklerhauses DB Immobilien.

Demnach machen die eingehenden Kaufgesuche über das Internet derzeit schon 35 Prozent der gesamten Anfragen aus. Den größten Teil hiervon steuert mit 33 Prozent das Portal immowelt.de bei, gefolgt von dem hauseigenen Internetauftritt von DB Immobilien (26 Prozent). Zudem werden Kontakte über objektbezogene Internet-Adressen generiert.

Das Internet ist laut DB Immobilien Research heute ein schnelles Akquise- und ein Image-Medium mit einer ungebrochen stark zunehmenden Akzeptanz seitens kaufkräftiger Zielgruppen. Besonders positiv bewerten die Profis das dank technischer Schnittstellen schnelle und im Vergleich einfache Einstellen der Angebote ins Web. Die Informationen über die jeweiligen Immobilien können dabei sehr ausführlich aufbereitet werden.

Vorteilhaft sei auch das Einbinden von Bildern und Grafiken zu einer Immobilien-Präsentation. Dies erzeuge die notwendige emotionale Ansprache der Kunden. Das Internet müsse demnach als Bildermedium begriffen und eingesetzt werden. Dabei dürfe das Internet nicht nur ein Fakten-Vermittlungsmedium sein, nötig sei auch eine personengebundene qualifizierte Beratung.

Derzeit verfügen etwa 63 Prozent der deutschen Erwachsenen über einen Internetzugang – mit weiter steigender Tendenz. Überdurchschnittlich repräsentiert seien dabei die 30- bis 49-jährigen sowie Selbständige und Freiberufler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%