Immobilien
Wo es die günstigste Baufinanzierung gibt

Ein aufwändiger Vergleich zeigt, welche Institute langfristig günstige Zinsen für Immobilienkredite bieten. Bei welche Banken, Regionalanbietern und Vermittler Häuslebauer sparen können.
  • 6

Welche Bank bietet die besten Baufinanzierungszinsen im Land? Um diese Frage zu klären versammelt sich einmal im Jahr das Who is Who der Immobilienfinanzierer in Frankfurt. Max Herbst, Inhaber der FMH-Finanzberatung und Grandseigneur der deutschen Bankentester, verleiht den FMH-Award.

Seit 25 Jahren analysiert Herbst die Konditionen für Immobilienkredite und kürt seit vier Jahren regelmäßig die besten Anbieter des Jahres. Insgesamt 14 Vorstände und acht Direktoren und Abteilungsleiter waren angereist, darunter Wolfgang Müller Vorstand der BBBank, Michiel Goris, Chef von Interhyp oder Dieter Pfeiffenberger, Vorstandschef der BHW Bausparkasse.

Eine Auszeichnung erhält, wer mit seinem Baufi-Angebot in den 50 Wochen des vergangenen Jahres den höchsten Durchschnittswert seiner Kategorie vorweisen konnte. Für den Vergleich Analysierte Herbst die Konditionen für Darlehen mit einer Beleihungen bis 70 und bis 90 Prozent und einer Zinsbindung von 15 Jahren.

Das Ergebnis der aufwändigen Analyse: Der beste überregionale Hypotheken-Anbieter in Deutschland ist die SKG Bank. Das Institut konnte sich das erste Mal den FMH-Award sichern. Die Tochter der Deutschen Kreditbank aus Saarbrücken bot ihren Kunden sowohl bei Finanzierungen bis zu 70 Prozent des Kaufpreises als auch bei einer Beleihung bis 90 Prozent im vergangenen Jahr die günstigsten Konditionen. Platz zwei bei der 70-prozentigen Beleihung belegte die BBBank aus Karlsruhe, die bisher jedes Jahr einen Platz unter den besten Drei erreichte. Bei der Beleihung bis zu 90 Prozent lag die Münchener Hypothekenbank vor dem Versicherer Signal Iduna.

Der Vergleich zeigt aber: Vermittler oder günstige Banken vor Ort sind meist günstiger. Bei den regionalen Anbietern machen die Sparda-Banken und PSD Banken die ersten Plätze unter sich aus. Die Sparda-Bank Hamburg belegt Platz eins bei Beleihungen bis zu 70 Prozent vor der Sparda-Bank Berlin und der PSD Bank Nürnberg. Bei 90 Prozent Beleihung hatte die Sparda-Bank Berlin die besten Konditionen vor der Sparda-Bank Münster und der PSD Bank Nürnberg.

Seite 1:

Wo es die günstigste Baufinanzierung gibt

Seite 2:

Die besten Vermittler

Kommentare zu " Immobilien: Wo es die günstigste Baufinanzierung gibt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Leider ist der Vergleich von FMH irgendwie lückenhaft. Legt man z.B. bei den Vermittlern die Vergleichsliste der Stiftung Warentest Finanztest neben die Liste von FMH merkt man, dass da so einige Anbieter fehlen (z.B. Baugeld Spezialisten oder Hypofact). Hier würde ich mir als Verbraucher Nachbesserung wünschen! Sonst ist der Vergleich für mich nicht viel wert!

  • Und neben den niedrigen Zinsen sind in Zukunft Schulden sicher sinnvoller als Vermögen in Euros...

  • ...die SKG-Bank ist bekannt dafür, den Wert von Immobilien gnadenlos abzuwerten...was aus Sicht der SKG eine 70 oder 90 prozentige Beleihung ist, ist aus Sicht anderer Banken eine 40 bis 60ige Beleihung...von daher ist der Preis für die SKg Bank kompletter Mumpiz und systhematische Verbrauchertäuschung...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%