Kommunale Immobilien
Deutsche fürchten Wohnungsprivatisierungen nicht

Bei ausländischen Investoren sind deutsche Wohnungsgesellschaften derzeit geschätzt – als Anlageobjekt. Während viele Kritiker Nachteile für Mieter befürchten, geht eine Mehrheit der Deutschen laut einer Umfrage davon aus, dass die Entwicklung auch Chancen bietet.

HB NÜRNBERG. Der Verkauf kommunaler Wohnungen an Privatunternehmen wird von den Bundesbürgern offenbar gelassener gesehen, als dies vielfach in der Öffentlichkeit dargestellt wird. Gut 60 Prozent der Bundesbürger stehe dem neutral oder positiv gegenüber. Dies ergab eine Umfrage des Marktforschungsunternehmens Innofact im Auftrag der Immobiliengesellschaft Mondura Liegenschaften, für die rund 1 000 Bundesbürger befragt wurden.

Die häufig geäußerte Befürchtung, der Verkauf kommunaler Wohnungen an die bisweilen als Heuschrecken titulierten Investoren sei zum Nachteil der Mieter, wird von den Bundesbürgern demnach gelassener gesehen: Laut der Umfrage ist jeder Dritte sogar ausdrücklich für eine Privatisierung, da private Investoren eher in der Lage seien, notwendige Sanierungen zu finanzieren. 27 Prozent der Befragten gaben an, Mieter seien durch das Mietrecht ausreichend abgesichert, und lehnen eine Veräußerung an Privatinvestoren ebenfalls nicht grundlegend ab.

Andererseits betrachten 57 Prozent der Bundesbürger den Wohnungsbesitz der Kommunen als Steuerungsinstrument für soziale Wohnraumversorgung und der Stadtentwicklung. Allerdings glauben laut der Umfrage nur vier Prozent, dass die Städte und Gemeinden diesem Auftrag noch uneingeschränkt gerecht werden können. Gründe. Ein Viertel der Befragten kritisiert die mangelnde Wirtschaftlichkeit aufgrund des hohen Verwaltungsaufwands. Zwei Drittel gehen aufgrund der klammen kommunalen Kassen davon aus, dass überfällige Reparaturen und Sanierungen und mangelnde Betreuung zu Einschnitten in der Wohnqualität führen könnten.

Vergleichsrechner

Nutzen Sie hier unseren kostenlosen und unabhängigen Service: Wer bietet Ihnen aktuell die besten Zinsen und Konditonen?

   

Ratenkreditvergleich

   

Festgeldrechner

   

Tagesgeldrechner

   

Girorechner

   

Sparbriefrechner

   

Hypothekenrechner


Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%