Konditionen zum Erwerb von Immobilien sind günstig
Immobilien als Baustein der Altersvorsorge

Nachdem die steueroptimierte Anlage in der Vergangenheit auf dem Immobilienmarkt im Vordergrund stand, wird in der Zukunft die laufende Rendite und das Wertsteigerungspotenzial von Immobilien für eine Anlage-Entscheidung ausschlaggebend sein. Gute Perspektiven weisen heute Qualitäts-Immobilien in urbanen Zentren auf.

Die Tatsache dass die Deutschen im Durchschnitt immer älter werden, beeinflusst auf dem Immobilienmarkt vor allem die Lage, Ausstattung, Mieten und Preise von Wohnungen. Dieser Wandel führt zu veränderten Bedürfnissen und Ansprüchen, mit der Folge eines wachsenden Immobilienbedarfes bei knappem Angebot in den Ballungsgebieten - besonders in guten Lagen.

Die deutschen Metropolen erleben eine Renaissance

So werden derzeit für das Jahr 2003 Steigerungsraten von bis zu 6 % für die Preise deutscher Wohnungen in guten Lagen prognostiziert. Aufgrund dieser positiven Perspektiven gewinnt die Immobilie sowie die Kapitalanlage in Immobilien gerade bei der Altersvorsorge zunehmend an Bedeutung. Die deutschen Metropolen werden eine Renaissance erleben, da eine alternde Gesellschaft auf eine funktionierende Infrastruktur immer weniger verzichten kann und will. Der Nutzwert von Wohnungen wird, über die klassischen Merkmale wie Standort und Infrastruktur hinaus, immer weiter definiert. So stehen Merkmale wie Lebensqualität und Variabilität zunehmend im Vordergrund.

Einer dieser interessanten Märkte ist Berlin; denn der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in der Bundeshauptstadt bietet nach wie vor attraktive Renditen. Berlin gilt als einer der dynamischsten Immobilien- und Finanzmärkte Europas mit hohem Entwicklungspotenzial. Spürbar belebend wirkt sich dabei der Umzug von Bundesregierung, Parteien und Spitzenverbänden aus. Dies und die gewachsene Bedeutung der Stadt zog eine deutlich erhöhte Nachfrage am Immobilienmarkt nach sich, mit der Folge, dass vor allem in Top- Lagen ein Nachfrageüberhang zu verzeichnen ist. Aber nicht nur der Zuzug von regierungsnahen Mietern belebt den Berliner Wohnungsmarkt. Auch Großunternehmen schätzen die kurzen Entscheidungswege in Berlin. Für sie besitzt die Stadt eine Brückenfunktion für den Handel von Ost nach West.

Seite 1:

Immobilien als Baustein der Altersvorsorge

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%