Macklowe zahlt Rekordpreis von 1,4 Milliarden Dollar
Immobilienfirma kauft GM-Wolkenkratzer

Rekordpreis für einen Wolkenkratzer: Das 50 Stockwerke hohe General-Motors-Gebäude in New York wechselt für 1,4 Mrd. $ den Besitzer. Käufer ist die Immobilienfirma Macklowe Properties, Verkäufer der Finanzdienstleister Conseco.

HB/dpa NEW YORK Dies sei die höchste Summe, die je für einen Wolkenkratzer in den USA bezahlt worden sei, schrieb die „New York Times“ am Samstag in ihrer Online-Ausgabe. Die bisherige Rekordsumme von 1,05 Mrd. $ war im vergangenen Jahr für das Hauptquartier der Citigroup an der New Yorker Park Avenue gezahlt worden.

Conseco gab den Verkauf des Gebäudes im Herzen von Manhattan am Freitag bekannt. Die Firma befindet sich in einem Insolvenzverfahren. Der Abschluss der Transaktion solle in Kürze erfolgen. Macklowe ist eine New Yorker Immobilienfirma, die viele Gebäude in Manhattan besitzt.

Das 1968 erbaute GM-Gebäude liegt an der Nobelstraße Fifth Avenue, genau gegenüber vom Plaza Hotel und an der Südostseite des Central Park. Conseco verkaufte den Wolkenkratzer in einer Versteigerung. Nach Darstellung der „New York Times“ hatte es mehr als zwei Dutzend Interessenten und mehrere Gebote von 1,3 Mrd. $ gegeben. Zu den Anwärtern zählten auch deutsche Investmentgruppen.

Conseco hatte das Bürohochhaus 1998 zusammen mit dem New Yorker Immobilienmagnaten Donald Trump für 878 Mill. $ gekauft. Das Unternehmen hatte 700 Mill. $ Finanzierung garantiert. Trump hatte sich den Angaben zufolge nur mit 11 Mill. $ beteiligt, aber das Gebäude verwaltet.

Conseco brach später unter den Schulden zusammen, und die Partner verkrachten sich. Nach einem Streit vor Gericht wurde der Name Trump vom Gebäude entfernt.

Am Donnerstag hatte sich die US-Lebensversicherung Met Life für nur 9 Mill. $ die Kontrolle über das höchste Gebäude Nordamerikas, den Sears-Tower in Chicago, gesichert. Met Life übernahm zusätzlich zu ihren bisherigen Anteilen eine Hypothek von der Immobiliengesellschaft Trizec, die unter dem derzeit schwachen Immobilienmarkt leidet. Der 1973 erbaute 442 Meter hohe Sears-Tower war das höchste Gebäude der Welt, bis 1996 die nur zehn Meter höheren Petronas-Tower in Malaysia fertiggestellt wurden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%