Unfrage: Immobilienfinanzierungscheck
Immobilien: Die Gefahren von Panikkäufen

Der überhastete Kauf von Immobilien im Vorfeld der Mehrwertsteuer-Erhöhung 2007 kann Investoren teuer zu stehen kommen. Denn während die neuen Abgaben an den Fiskus bei Bestandsimmobilien mit durchschnittlich 500 Euro zu Buche schlagen, wirken sich beispielsweise unentdeckte Mängel in der Bausubstanz unter dem Strich ungleich kostspieliger aus.

rsc DÜSSELDORF. Statt also in den Wochen vor dem Jahreswechsel das Immobilienvorhaben zu übereilen, sollte die potenzielle Wunschimmobilie nach ausgewählten Kriterien genau unter die Lupe genommen werden. Dabei kommt es entscheidend auf ein fundiertes Baufinanzierungswissen an.

Neben einer guten Bausubstanz und soliden Energiewerten, werden von Experten übereinstimmend die Lage und ein günstiges Entwicklungspotential als ausschlaggebende Faktoren genannt. Gute Indikatoren dafür können beispielsweise die Bebauungspläne der Gemeinden sein. Hier lassen sich auch künftige Entwicklungen der Infrastruktur ablesen. Die regionalen Kenntnisse professioneller Immobilienmaklern helfen dabei, den Wert einer Immobilie richtig einzuschätzen und ein Objekt mit einem fairen Preis-Leisungsverhältnis ausfindig zu machen.

Dabei ist auch auf die Finanzierung ein besonderes Augenmerk zu legen. Auch hier wirkt sich ein zu großer Zeitdruck negativ auf die Entscheidung aus. Wer ohne zu vergleichen auf die erstbeste Baufinanzierung zurückgreift, verschenkt unter Umständen mehrere tausend Euro. So verteuert bereits ein kleiner Konditionsunterschied von 0,5 Prozent ein 150 000 Euro Darlehen um rund 8 000 Euro. Ebenso schlägt eine zu kurze Zinsbindung oder eine nicht auf die Bedürfnisse angepasste Tilgungsleistung negativ ins Kontor.

Mit einer aktuellen Trendumfrage Immobilienfinanzierungs-Check 2007 auf Handelsblatt.com besteht für Verbraucher derzeit die Möglichkeit, ihren Kenntnisstand für die Baufinanzierung zu überprüfen. Der Immobilienfinanzierungs-Check gibt unter anderem Aufschluss über die Fragen, wie sich einzelne Konditionen auf die Kosten auswirken und wem die Deutschen bei der Immobilienfinanzierung vertrauen. Was sind die Extrawünsche und worauf würden die Verbraucher verzichten, um sich eine Immobilie leisten zu können?

Umfrage von Handelsblatt.com in Kooperation mit Hypotheken-Discount: Kennen Sie sich mit Immobilienfinanzierungen aus? Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Baufinanzierung und Sie erhalten eine persönliche Analyse über Ihr Baufinanzierungswissen mit Stärken-Risiko-Profil.Unter allen Teilnehmern wird ein edler Kugelschreiber von MontBlanc im Wert von 500 Euro verlost. zur Umfrage...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%