Versicherungssumme sollte ausreichend hoch sein
Hausratversicherung: Gigantische Preisunterschiede

Bei den Tarifen von Hausratversicherungen gibt es enorme Preisunterschiede. 300 Prozent mehr verlangen teure Versicherungsgesellschaften im Vergleich zu Günstigen, fand die Stiftung Warentest heraus. Sie hat die Angebote von 63 Versicherungsgesellschaften untersucht.

Hausratversicherungen seien vor allem dann sinnvoll, wenn die Wohnungseinrichtung wertvoll sei. Versichert sind Gegenstände der Wohnung, die Haushaltsmitglieder ge- oder verbrauchen. Um im Falle eines Schadens durch Feuer, Wasser, Blitz oder Einbruch auch komplett von der Versicherung entschädigt zu werden, muss allerdings die Versicherungssumme ausreichend hoch sein. Angesichts der sehr großen Preisunterschiede lohnt sich ein Vergleich: So koste etwa die Police für eine 80 Quadratmeter große Wohnung in Hannover zwischen 75 Euro und 312 Euro, haben die Experten ermittelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%