Wohnungsunternehmen
Mietschulden gehen zurück

Die 3 200 im Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) organisierten Wohnungsunternehmen haben mit weniger Mietrückständen zu kämpfen. Im Jahr 2005 gingen die Mietschulden bei diesen Unternehmen insgesamt von 702 Millionen Euro um elf Prozent zurück.

HB NÜRNBERG. Zum Jahresende standen säumige Mieter demnach noch mit 627 Millionen Euro bei den im GdW organisierten Wohnungsgesellschaften in der Kreide. Der Verband nennt als Ursache für die erfreuliche Entwicklung ein optimiertes Forderungsmanagement. Die Unternehmen arbeiteten darauf hin, dass Mietrückstände gar nicht erst dauerhaft entstehen, indem sie ihren Mietern Beratungsleistungen und Hilfestellungen böten.

Trotz dieser positiven Entwicklung dürfe jedoch nicht übersehen werden, dass sich die Mietschulden in Deutschland nach wie vor auf einem problematisch hohen Niveau befänden, so der GdW. Eine große Zahl von Haushalten komme ihrer vertraglichen Verpflichtung zur pünktlichen Mietzahlung nicht nach.

Dies gelte insbesondere für die Regionen in den neuen Bundesländern, in denen die Lage auf dem Arbeitsmarkt und die Einkommenssituation der Bevölkerung schlecht seien. Die ostdeutschen GdW-Unternehmen führten demnach zum Jahresende 2005 rund 313 Millionen Euro Mietschulden in ihren Büchern, die westdeutschen 314 Millionen Euro.

Bezogen auf die gesamte Miethöhe machten Mietschulden im Bundesschnitt 3,7 Prozent aus. Im Osten sei diese Quote mit 5,2 Prozent deutlich höher, während sie im Westen bei 2,8 Prozent lag. Die geringsten Quoten hätten Bayern mit zwei und Niedersachsen mit 2,2 Prozent. Brandenburg und Thüringen führen die Mietschuldner-Statistik mit 6,8 Prozent beziehungsweise 6,5 Prozent an.

Vergleichsrechner

Nutzen Sie hier unseren kostenlosen und unabhängigen Service: Wer bietet Ihnen aktuell die besten Zinsen und Konditonen?

   

Ratenkreditvergleich

   

Festgeldrechner

   

Tagesgeldrechner

   

Girorechner

   

Sparbriefrechner

   

Hypothekenrechner


Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%