Zwangsversteigerung: Wenigstens einen Cent mehr bieten
Hitzige Bietgefechte

Eine 678-Quadratmeter-Villa in Berlin-Dahlem gefällig, Baujahr 1912, natürlich denkmalgeschützt und laut Gutachtermeinung knapp drei Millionen Euro wert?
  • 0

Oder bei nicht ganz so großbürgerlichen Ansprüchen ein Fertigteileigenheim in Hamburg-Nienstedten, immerhin noch 238 Quadratmeter, drei Kamine, Sauna mit Whirlpool und Kellerbar? Oder schwäbische Romantik, die bietet ein 194 Jahre altes Fachwerkhäuschen in Gärtringen-Rohrau, rund 190 00 Euro wert. Zur Befriedigung von Waldeslust könnte die Kiefernschonung bei Wetzenow in Mecklenburg taugen - rund vier Fußballfelder groß, Holzertragsklasse II, Verkehrswert 4 100 Euro.

Wer an deutschen Amtsgerichten eine Immobilie sucht, hat die Qual der ganz großen Auswahl: 91 686 Zwangsversteigerungstermine beraumten die Rechtspfleger im vorigen Jahr an, gut viermal so viel wie vor einem Jahrzehnt. Von der Werkstattruine in Chemnitz auf einem altlastenverseuchten Industriegrundstück bis zum Einkaufszentrum mit 37 Wohnungen, Büros und löchrigem Flachdach im holsteinischen Tornesch reicht das Angebot.

Für Mängelware gibt es oft drei oder vier Versteigerungstermine, ohne dass irgendwer einen Cent bietet. Die Mehrzahl der Objekte sind allerdings Wohnungen und Einfamilienhäuser. Dafür interessieren sich angehende Eigenheimer, vor allem aber Investoren, die vermieten wollen.

Von den Terminen der Versteigerungen erfahren die Bieter wahlweise in Zeitungsannoncen, per Aushang im Amtsgericht, aus gedruckten Zwangsversteigerungskalendern oder aus dem Internet (siehe Links am Textende).

Seite 1:

Hitzige Bietgefechte

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Kommentare zu " Zwangsversteigerung: Wenigstens einen Cent mehr bieten: Hitzige Bietgefechte"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%