Aktien
Absage des Hapag-Lloyd-IPO für TUI positiv - 'Marketperformer' - LRP

Die Absage des geplanten Börsengangs der Schifffahrtstochter Hapag-Lloyd AG durch TUI hat die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) angesichts der seit Monaten kursierenden Marktspekulationen kaum überrascht. Zwar werde die Entscheidung kurzfristig den Kurs wegen schwindender Übernahmephantasie belasten, hieß es in einer Studie vom Dienstag. Aus fundamentaler Sicht sei die Absage jedoch positiv zu bewerten.

dpa-afx MAINZ. Die Absage des geplanten Börsengangs der Schifffahrtstochter Hapag-Lloyd AG durch TUI hat die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) angesichts der seit Monaten kursierenden Marktspekulationen kaum überrascht. Zwar werde die Entscheidung kurzfristig den Kurs wegen schwindender Übernahmephantasie belasten, hieß es in einer Studie vom Dienstag. Aus fundamentaler Sicht sei die Absage jedoch positiv zu bewerten.

"Angesichts der aktuell schlechten Marktkonditionen hätte TUI im Rahmen eines Börsengangs die entsprechenden Anteile an der ertragsstarken Schifffahrtssparte Hapag-Lloyd zu einem sehr niedrigen Preis verkaufen müssen", erklärte Analyst Per-Ola Hellgren. Der TUI-Konzern werde nun in der Lage sein, weiterhin vom starken Cash-flow von Hapag-Lloyd zu profitieren. Darüber hinaus habe TUI bekräftigt, dass die geplante weitere Entschuldung auch ohne den Börsengang erreichbar sein werde. Er bestätigte den Titel auf "Marketperformer" mit einem Kursziel von 18,50 €.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu 10 %punkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%