Absatz
IPO Studie: Europas Börsen starten verhalten in das Emissionsjahr 2007- PwC

dpa-afx FRANKFURT. Europas Börsen sind laut einer Studie verhalten in das Emissionsjahr 2007 gestartet. Von Januar bis März verzeichneten die Aktienmärkte 137 Börsengänge (Initial Public Offerings - Ipos) mit einem Volumen von insgesamt 10,59 Mrd. Euro, wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Pricewaterhousecoopers (PwC) am Donnerstag mit Hinweis auf eine aktuelle Analyse berichtete. Das Emissionsvolumen liege um 15 Prozent unter dem Wert des ersten Quartals 2006 und um 70 Prozent unter dem des Schlussquartals 2006.

Die Deutsche Börse zog im ersten Quartal 17 Ipos an und lag damit hinter London Stock Exchange (LSE) (59) und der Gemeinschaftsbörse Euronext (25) auf dem dritten Rang der europäischen Börsen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%