Aktien
adidas-Salomon an Dax-Spitze - Aussagen zu US-Geschäft

adidas-Salomon-Aktien haben sich am Dienstag nach positiv aufgenommenen Aussagen zum US-Geschäft an die Dax-Spitze gesetzt. Der Kurs des Sportartikelherstellers stieg gegen 9.25 Uhr um 1,44 Prozent auf 139,85 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. adidas-Salomon-Aktien haben sich am Dienstag nach positiv aufgenommenen Aussagen zum US-Geschäft an die Dax-Spitze gesetzt. Der Kurs des Sportartikelherstellers stieg gegen 9.25 Uhr um 1,44 Prozent auf 139,85 Euro. Zugleich rückte der Leitindex Dax um 0,37 Prozent auf 4 540,90 Punkte vor.

Marktteilnehmer verwiesen auf die "ermutigenden Aussagen" aus dem Konzern. So lässt adidas-Salomon die Krise im US-Geschäft hinter sich und geht auf dem größten Sportartikelmarkt der Welt wieder in die Offensive. "Wir haben den Turnaround im zweiten Quartal geschafft. Der Gewinn wächst stärker als der Umsatz", sagte Erich Stamminger, Marketing- und USA-Chef bei adidas, dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). Auch das frühere Ziel eines Marktanteils von 20 Prozent in den USA fasse adidas wieder ins Auge.

Vor dem Hintergrund der Aussagen von Stamminger bestätigte die Landesbank Rheinland-Pfalz die adidas-Salomon-Aktie auf "Outperformer" mit einem unveränderten Kursziel von 150 Euro. Die Kommentare des US-Chefs seien positiv zu bewerten und "lassen auf eine gute Entwicklung in den USA schließen", berichtete Analyst Christian Schindler. "adidas befindet sich in den USA auf der Überholspur." Zudem deuteten die Zahlen von US-Konkurrent Nike darauf hin, dass der Tiefpunkt der europäischen Märkte durchschritten sei.

Aktienhändler begründeten das Kursplus bei adidas ebenfalls mit den Aussagen zur Entwicklung in den USA. "Das US-Geschäft war ja immer das Sorgenkind, daher treffen die Aussagen nun auf eine positives Resonanz."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%