Aktien
Aktie IM Fokus: AXA etwas besser als Gesamtmarkt - Gute Halbjahreszahlen

(dpa-AFX) Paris - Die Aktien von AXA < PCS.PSE > < AXA.ETR > haben sich am Freitag wegen guter Halbjahreszahlen etwas besser als der Gesamtmarkt entwickelt. Das Papier des französischen Versicherers verlor bis 11.20 Uhr um 0,78 Prozent auf 16,63 Euro. Der CAC-40-Index < Pcac.PSE > fiel zugleich um 1,01 Prozent auf 3.586,40 Punkte.

(dpa-AFX) Paris - Die Aktien von AXA < PCS.PSE > < AXA.ETR > haben sich am Freitag wegen guter Halbjahreszahlen etwas besser als der Gesamtmarkt entwickelt. Das Papier des französischen Versicherers verlor bis 11.20 Uhr um 0,78 Prozent auf 16,63 Euro. Der CAC-40-Index < Pcac.PSE > fiel zugleich um 1,01 Prozent auf 3.586,40 Punkte.

"Wegen den guten Zahlen im ersten Quartal kann sich AXA etwas besser als der Gesamtmarkt halten", sagte ein Händler. Der Versicherer hatte im ersten Halbjahr seinen Gewinn deutlich gesteigert und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Der Überschuss war im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 32 Prozent auf 1,436 Milliarden Euro gestiegen.

Helabatrust lobte insbesondere die "überraschend positive operative Entwicklung" von AXA. Der Nettoergebnis habe die Erwartungen übertroffen. AXA habe jedoch auch von außerordentlichen Erträgen profitiert. Etwas belastend könnte sich auch das geplante Übernahmeangebot an die Minderheitsaktionäre der Axa Asia Pacific Holding auswirken.

Die Analysten von Goldman Sachs bekräftigten nach den besser als erwartet ausgefallenen Zahlen ihre Einstufung "Outperform". Auch die Experten von Merrill Lynch äußerten sich zufrieden. Die Hauptgeschäftsfelder von AXA hätten sich solide entwickelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%