Aktien
Aktie im Fokus: FMC stärker als der Dax - optimistischer für das Gesamtjahr

Aktien von Fresenius Medical Care (FMC) haben sich am Freitag besser als der Dax entwickelt. Der Kurs des Dialysespezialisten zog bis 11.45 Uhr um 0,67 Prozent auf 80,10 Euro an, dagegen sank der Leitindex um 0,07 Prozent auf 4 946,40 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien von Fresenius Medical Care (FMC) haben sich am Freitag besser als der Dax entwickelt. Der Kurs des Dialysespezialisten zog bis 11.45 Uhr um 0,67 Prozent auf 80,10 Euro an, dagegen sank der Leitindex um 0,07 Prozent auf 4 946,40 Punkte. FMC blickt nach einer deutlichen Ergebnissteigerung im dritten Quartal optimistischer auf das Gesamtjahr.

Händler bewerteten die Quartalzahlen positiv. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) liege auf das Gesamtjahr gerechnet vor den Schätzungen einer US-Großbank, sagte der Händler. Dies bewerte er positiv.

Die Analysten von Merck Finck & Co rechnen derzeit für FMC mit einem Anstieg des Nettoergebnisses von 13 Prozent vor außerordentlichen Faktoren. Allerdings wollen die Experten es nicht ausschließen, dass sie ihre Prognose für das Ergebniswachstum auf 15 Prozent anheben, da das Ergebnis des dritten Quartals ihre Erwartungen übertroffen habe. Sie bestätigten ihre Einstufung für die FMC-Aktie mit "Hold".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%