Aktien
Aktie IM Fokus Händler: Details zur MTS-Platzierung duch Telekom unbekannt

Die Aktien der Deutschen Telekom könnten am Donnerstag von Interesse sein. Nach der angekündigten Platzierung von MTS-Aktien durch die Deutsche Telekom waren allerdings vor Handelsbeginn Details noch unbekannt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der Deutschen Telekom könnten am Donnerstag von Interesse sein. Nach der angekündigten Platzierung von MTS-Aktien durch die Deutsche Telekom waren allerdings vor Handelsbeginn Details noch unbekannt. Zur Bookbuilding-Spanne könne man am Markt noch nichts sagen und auch nicht, wann das Buch geschlossen werde, sagte ein Händler. Seit Mittwoch könnten die Anteile gezeichnet werden.

Ein anderer Händler betonte, dass die Platzierung aber wenig Auswirkungen auf die T-Aktie haben dürfte. Interessanter sei dann eher das größere Gewicht der Telekom im Dax .

Die Telekom will ihre Beteiligung am russischen Mobilfunkanbieter MTS reduzieren. Wie das Unternehmen am Mittwochabend mitteilte, wird beabsichtigt, rund zwölf Prozent der Beteiligung an Ojsc Mobile Telesystems (MTS) im Wege eines am gestrigen Mittwoch beginnenden Bookbuilding-Verfahrens am Kapitalmarkt zu platzieren. Derzeit hält das Unternehmen eigenen Angaben zufolge 25,1 Prozent an MTS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%