Aktie im Fokus
Klatten kauft ein: SGL-Aktie schießt nach oben

Milliardärin Susanne Klatten sorgt wieder einmal für Schlagzeilen. Diesmal durch ihren Einstieg beim Kohlenstoff-Spezialisten SGL Carbon. Die Aktie des Unternehmens schoss daraufhin in die Höhe.

HB FRANKFURT. Aktien der SGL Group sind am Montag nach dem Einstieg von Susanne Klatten an die MDax-Spitze gesprungen. Die Aktie des Kohlenstoff-Spezialisten gewinnt 19 Prozent auf 20,22 Euro.

Die Milliardärin übernahm über ihre Beteiligungsgesellschaft Skion zunächst 7,92 Prozent der Anteile. Sie will ihre Beteiligung zwar erhöhen, allerdings keine Sperrminorität erlangen. Den Schritt auf knapp unter 25 Prozent wolle Klatten aber in absehbarer Zeit über die Bühne bringen.

Dazu hat sich Skion nach eigenen Angaben sogenannte "cash-gesettelte Swaps" gesichert, die ihr einen bestimmten Kurs, aber noch keinen Anspruch auf die SGL-Aktien sichern. Nach diesem Muster will Porsche auch die Aufstockung seines Anteils an Volkswagen bewerkstelligen.

Der Einstieg komme überraschend und sorge entsprechend für ein Kursfeuerwerk, schrieb Analyst Harald Schnitzer von der DZ Bank in einer ersten Einschätzung. "Fundamental betrachtet steht das operative Geschäft aber unter Druck", so der Analyst weiter. Sein Votum für die Aktie lautet weiterhin "Verkaufen".

Auch Analyst Christian Obst von der UniCredit sah im Einstieg Klattens einen Kurstreiber. "Allerdings sollte man nicht auf eine Mehrheitsübernahme spekulieren, da die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und der Anlagenbauer Voith jeweils über mehr als fünf Prozent der Anteile verfügen." Der Experte bewertet die SGL-Aktie mit "Buy" und sieht das Kursziel bei 30 Euro.

Thomas Nagel, Händler und charttechnisch orientierter Analyst bei Equinet, sieht für die Aktie nach der jüngsten Kursentwicklung weiteres Aufwärtspotenzial. "Nachdem die Aktie in den vergangenen fünf Monaten um die 18,00 Euro gependelt ist, hat sie nun wegen der positiven Nachrichten diese wichtige Marke deutlich übersprungen." Nun habe sie nach oben Luft bis zu 24,20 Euro. Die folgenden Widerstände verortet Nagel bei 24,95 und 27,90 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%