Aktie im Fokus
LEG Immobilien profitiert von Übernahmespekulation

Übernahmespekulationen haben am Mittwoch die Aktie des Immobilienkonzerns LEG beflügelt. Den Gerüchten zufolge könnte Konkurrent Deutsche Annington Interesse an LEG haben und damit zum DAX-Kandidaten aufsteigen.
  • 0

FrankfurtSpekulationen um eine Übernahme durch den Konkurrenten Deutsche Annington haben LEG Immobilien am Mittwoch beflügelt. Die Aktien stiegen binnen Minuten um bis zu 4,3 Prozent auf 66,75 Euro. Auslöser dieser Kursrally war Händlern zufolge ein entsprechender Bericht im Bernecker Börsenbrief. „LEG würde gut zu Annington passen“, sagte Marktanalyst Giuseppe Amato vom Brokerhaus Lang & Schwarz.

Damit würden letztere ein Kandidat für einen Aufstieg in den Dax. Annington wollte sich zu diesen Gerüchten zunächst nicht äußern.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Aktie im Fokus: LEG Immobilien profitiert von Übernahmespekulation"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%