Aktie legt rund vier Prozent zu
JP Morgan stuft Heideldruck-Aktie herauf

Die Analysten der Investmentbank JP Morgan haben die Aktie des Druckmaschinenherstellers Heidelberger Druck am Dienstag auf „Neutral“ von zuvor „Underweight“ heraufgestuft.

HB FRANKFURT. Man erwarte die Bekanntgabe eines verbesserten Auftragseinganges für das zweite Quartal, teilte JP Morgan zur Begründung mit. Heidelberger Druck wird am Mittwoch Zahlen für das zweite Quartal vorlegen.

Die Aktie des Druckmaschinenherstellers verlor am Dienstagvormittag in einem schwächeren Gesamtmarkt gut vier Prozent auf 28,18 Euro.

Bei schrumpfenden Umsätzen schreibt der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck nach einhelligen Schätzungen von Analysten unter dem Strich weiter rote Zahlen.

Von Reuters befragte Experten rechneten für das zweite Quartal im Durchschnitt mit einem Nettoverlust von 42 Millionen Euro, wobei die Prognosen für den Verlust zwischen fünf bis 71 Millionen Euro reichen. Vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) könnte das Ergebnis dagegen wieder leicht positiv ausgefallen sein. Der Umsatz ist den Schätzungen zufolge um 16 Prozent auf 815 Millionen Euro zurückgegangen. Einen Aufwärtstrend sehen die Analysten jedoch im Auftragseingang, der mit 937 (Vorjahr: 911) Millionen Euro über Vorjahr liegt.

Heidelberger-Druck-Finanzchef Herbert Meyer hatte für das zweite Quartal (zum 30. September) steigende Auftragszahlen und ein verbessertes operatives Ergebnis in Aussicht gestellt. Nach der Krise der von rückläufigen Werbeumsätzen gebeutelten Branche hofft Heidelberger Druck auf die Druckmesse drupa im Mai 2004.

Das zu 50 Prozent zum Energiekonzern RWE gehörende Unternehmen will am Mittwoch über die Entwicklung im zweiten Quartal und im ersten Halbjahr 2003/04 berichten.

Bank-Ratings

Bankgesellschaft Berlin: Hold
Berenberg Bank: Sell
BayernLB: Underweight
Cheuvreux: Outperform
CSFB: Neutral
DZ Bank: Verkaufen
Equinet: Buy
HSBC: Reduce
HVB Group: Neutral
Julius Bär: Hold
LBBW: Sell
Lehman Bros.: Equal Weight
MM Warburg: Hold
Morgan Stanley: Equal Weight
Sal. Oppenheim: Neutral
UBS: Buy
Vereins- und Westbank: Neutral
WestLB: Neutral

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%