Aktie steigt um 14 Prozent
Übernahmefantasien beflügeln Flugzeugsitz-Bauer Zodiac

In der Hoffnung auf eine Offerte des Konkurrenten Safran sind Anleger am Freitag bei Zodiac eingestiegen. Die Aktien des Flugzeug-Zulieferers stiegen an der Pariser Börse um bis zu 14 Prozent auf 21,77 Euro.

FrankfurtEinem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge denkt Flugzeug-Zulieferer Safran über ein Angebot für den Konkurrenten Zodiac nach. Zodiac betonte allerdings, das Unternehmen stehe nicht zum Verkauf. Für Safran steht nach Aussagen eines Insiders eine Übernahme „nicht auf der Agenda“.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%