Aktien
Adidas zu Beginn der Fußball-WM gesucht

Adidas hat am Tag der Eröffnung der Fußball-WM in Brasilien die Führung im Dax übernommen. Die Titel sind um 1,2 Prozent gestiegen und machen damit einen kleinen Teil der Verluste wieder gut.
  • 0

FrankfurtAm Tag der Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien haben Adidas am Donnerstag die Führung im Dax übernommen. Die Titel stiegen um 1,2 Prozent auf 78,60 Euro und machten damit zumindest einen kleinen Teil der seit Jahresbeginn eingefahrenen Verluste von rund 15 Prozent wieder gut. Die Analysten der Berenberg Bank hatten ihre Kaufempfehlung mit einem um drei auf 88 Euro erhöhten Kursziel versehen.

Nach der Achterbahnfahrt der vergangenen beiden Jahre seien die Aktien für einen Aufschwung prädestiniert, schrieben die Analysten. Mit Beginn der WM sei zu erwarten, dass Adidas seine Vorreiterstellung im weltweiten Fußballgeschäft behalten werde. Topfavorit Brasilien werde zwar von Nike gesponsert, aber die übrigen drei Favoriten - Argentinien, Spanien und Deutschland - von Adidas. Adidas werde sich weiter in Lateinamerika, China und Osteuropa besser als Nike entwickeln.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Aktien: Adidas zu Beginn der Fußball-WM gesucht"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%