Aktien
Analyse-Flash: Credit Suisse hebt Jahresziel für S & P-500 auf 1 050 Punkte

Die Credit Suisse hat das Jahresziel für den S & P-500-Index von 920 auf 1 050 Punkte angehoben. In der zweiten Jahreshälfte könnte es eine makroökonomische Überraschung geben und Anleger sollten daher Aktien wieder übergewichten, schrieben die Analysten in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx LONDON. Die Credit Suisse hat das Jahresziel für den S & P-500-Index von 920 auf 1 050 Punkte angehoben. In der zweiten Jahreshälfte könnte es eine makroökonomische Überraschung geben und Anleger sollten daher Aktien wieder übergewichten, schrieben die Analysten in einer Studie vom Dienstag. Es gebe Anzeichen einer Stabilisierung des Häusermarktes und die Kredit-Daten aus China seien im Juni stark gewesen. Die Gewinnschätzungen würden zudem nun das erste Mal seit August 2007 wieder erhöht und die Bewertungen seien weitgehend neutral und nicht teuer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%