Aktien
Analyse-Flash: Europäische Aktienmärkte könnten 2010 noch 20% zulegen – JPM

Die europäischen Aktienmärkte könnten Jpmorgan zufolge ihre laufende Gewinnsträhne auch im kommenden Jahr fortsetzen. Die wichtigsten Aktienindizes hätten noch bis zu 20 Prozent Aufwärtspotenzial, schrieben die Analysten in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx LONDON. Die europäischen Aktienmärkte könnten Jpmorgan zufolge ihre laufende Gewinnsträhne auch im kommenden Jahr fortsetzen. Die wichtigsten Aktienindizes hätten noch bis zu 20 Prozent Aufwärtspotenzial, schrieben die Analysten in einer Studie vom Dienstag. Diese Einschätzung stütze sich auf eine wirtschaftliche Erholung, die sich als nachhaltig erweisen dürfte. Zudem sei eine anziehende Inflation in naher Zukunft unwahrscheinlich, was den Notenbanken eine weiterhin expansive Geldpolitik erlaube. Im zweiten Halbjahr 2010 könne der Markt dann aber nach einer starken Entwicklung zum Jahresanfang deutlich unter Druck kommen. Zyklische Werte dürften sich weiterhin überdurchschnittlich entwickeln, wenn auch nicht so stark wie 2009. Rohstoffwerte seien hingegen nicht mehr die klaren Gewinner.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%