Aktien im Fokus
Analystenkommentar hilft Allianz auf die Sprünge

Experten des Research-Hauses Bernstein gehen davon aus, dass die Allianz bald mit einem milliardenschweren Aktienrückkauf beginnen wird. Sie haben die Titel auf „Outperform“ hochgestuft. Die Aktien legten deutlich zu.

FrankfurtAllianz haben am Mittwoch von einem positiven Analystenkommentar profitiert. Die Aktien von Europas größtem Versicherer legten um bis zu zwei Prozent auf 142,55 Euro zu.

Die Experten des Research-Hauses Bernstein hatten die Titel auf „Outperform“ von „Market Perform“ hochgestuft, das Kursziel sehen sie bei 165 Euro. Die Analysten gehen davon aus, dass der Konzern bald mit einem milliardenschweren Aktienrückkauf beginnen wird – dies dürfte den Kurs antreiben. Zudem dürften die Münchener ihre neuen Ziele erreichen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%