Aktien im Fokus
Solarworld-Papier gibt nach

Barclays-Analysten haben das Kursziel für die Solarworld-Anteile deutlich abgesenkt. Die Aktie des Photovoltaikunternehmens reagierte mit einem Minus von fünf Prozent.
  • 0

FrankfurtEin eher skeptischer Analystenkommentar hat die Aktien von Solarworld am Mittwoch belastet. Mit einem Minus von fünf Prozent auf 2,13 Euro waren die Aktien Schlusslicht im TecDax.

Die Analysten von Barclays hatten angesichts des hohen Preisdrucks bei Solarmodulen und -wafern ihre Umsatz- und Ergebnisschätzungen für das laufende Jahr gesenkt. In der Folge senkten sie auch das Kursziel für die Solarworld-Aktie auf 2,50 von bislang 3,20 Euro.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Aktien im Fokus: Solarworld-Papier gibt nach"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%