Aktienfokus
adidas nach Nike-Zahlen schwach

Aktien von adidas haben am Dienstagvormittag unter negativen Nachrichten des US-Konkurrenten Nike gelitten. Gegen 11.05 Uhr verloren die Titel des größten deutschen Sportartikelherstellers um 0,99 Prozent auf 36,06 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien von adidas haben am Dienstagvormittag unter negativen Nachrichten des US-Konkurrenten Nike gelitten. Gegen 11.05 Uhr verloren die Titel des größten deutschen Sportartikelherstellers um 0,99 Prozent auf 36,06 Euro. Zeitgleich gab der deutsche Leitindex Dax um 0,23 Prozent auf 5 446,41 Zähler nach.

Marktteilnehmer verwiesen auf Nike-Zahlen als Belastungsfaktor. Der US-Wettbewerber hatte im abgelaufenen vierten Quartal weniger verdient als angenommen. Der Nettogewinn des Sportarikelherstellers sank im abgelaufenen Quartal zum Vorjahr um fünf Prozent auf 332,8 Mill. Dollar. Von Thomson First Call befragte Analysten hatten einen Überschuss von 366,07 Mill. Dollar erwartet.

Analysten sahen adidas dennoch weiterhin positiv und bestätigten ihre Kaufempfehlungen. Die Nike-Zahlen wirkten sich weder positiv noch negativ auf adidas aus, hieß es in einer Studie von equinet. Daher beließen die Analysten die Einstufung auf "Buy" und das Kursziel bei 50 Euro. Nike habe im vierten Quartal beim Umsatz leicht über den Markterwartungen gelegen, unter dem Strich allerdings darunter. Ohne die negativen Auswirkungen des Rechtsstreits im Zusammenhang mit seiner Turnschuhmarke Converse wäre das Ergebnis aber im Rahmen der Erwartungen ausgefallen.

Merck Finck & Co bestätigte ebenfalls die Einstufung "Buy" und das Kursziel von 53 Euro für adidas-Aktien. Die Auftragslage entwickle sich besser als beim US-Wettbewerber. Zudem gelinge es Nike nicht, in den Kernregionen Europas neue Marktanteile zu gewinnen, hieß es zur Begründung. Auch auf dem stark wachsenden asiatischen Markt komme Nike seit mehreren Quartalen schlechter voran als das deutsche Unternehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%