Aktienfokus
AMB Generali nach Übernahmeofferte sehr fest

Die Aktien von AMB Generali sind am Montag deutlich gestiegen. Händler begründeten die Gewinne mit der Übernahmeofferte des italienischen Versicherers Generali , der bereits 70,88 Prozent an AMB Generali hält. Die Aktien stiegen bis 11.00 Uhr um 2,80 Prozent auf 100,00 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien von AMB Generali sind am Montag deutlich gestiegen. Händler begründeten die Gewinne mit der Übernahmeofferte des italienischen Versicherers Generali , der bereits 70,88 Prozent an AMB Generali hält. Die Aktien stiegen bis 11.00 Uhr um 2,80 Prozent auf 100,00 Euro. Der MDax der mittelgroßen Werte gewann 0,28 Prozent auf 8 377,70 Punkte.

Angetrieben wurde die Aktie Börsianern zufolge vor allem von der Hoffnung auf ein noch höheres Gebot. Auch Analyst Jochen Schmitt der Landesbank Rheinland-Pfalz sagte, dass die Spekulationen auf eine Nachbesserung den Kurs noch weiter beflügeln dürfte. Er selbst hält allerdings eine nennenswerte Aufstockung eher für unwahrscheinlich. "Das Kursziel setzen wir somit auf die Höhe des Angebotspreises fest", sagte er.

Der italienische Versicherer Generali will die deutsche Tochter AMB Generali komplett übernehmen. Die freien Aktionäre sollen 98 Euro je Stückaktie des drittgrößten deutschen Erstversicherers erhalten, teilte das Unternehmen mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%