Aktienfokus
Banktitel uneinheitlich

Banktitel haben sich am Donnerstag nach einem Pressebericht und Analystenkommentaren uneinheitlich entwickelt. Die Deutsche Bank hat nach einem Bericht der "Süddeutsche Zeitung" ein konkretes Angebot zur Übernahme der Berliner Bank gemacht.

dpa-afx FRANKFURT. Banktitel haben sich am Donnerstag nach einem Pressebericht und Analystenkommentaren uneinheitlich entwickelt. Die Deutsche Bank hat nach einem Bericht der "Süddeutsche Zeitung" ein konkretes Angebot zur Übernahme der Berliner Bank gemacht. In Finanzkreisen habe es außerdem als ausgemacht gegolten, dass sowohl die Commerzbank als auch die Hypovereinsbank Gebote abgegeben haben.

Aktien der Deutschen Bank legten bis 10.55 Uhr 0,59 Prozent auf 96,92 Euro zu. Die Commerzbank profitierte zusätzlich von Hochstufungen und gewann zuletzt 1,05 Prozent auf 32,85 Euro. Die Hypovereinsbank verlor hingegen 0,70 Prozent auf 26,94 Euro. Der deutsche Leitindex Dax stand bis zu diesem Zeitpunkt mit 0,46 Prozent bei 6 078,90 Zählern im Minus.

"Ein Interesse der Deutschen Bank ist durchaus realistisch", kommentierte Analyst Olaf Kayser von der Landesbank Rheinland-Pfalz. Derzeit gebe es zudem nicht viele Möglichkeiten, um in Deutschland das Privatkundengeschäft zu stärken. Allgemein werde in Finanzkreisen und der Presse ein Kaufpreis zwischen 300 und 400 Mill. Euro gehandelt.

Kayser rechnet aber nicht damit, dass die Deutsche Bank die anderen Interessenten um jeden Preis überbieten will. "Auch aus dem europäischen Ausland haben einige große Banken die Berliner Bank im Auge, so etwas ist natürlich förderlich für den Verkaufspreis".

Unterstützung erhielt die Commerzbank-Aktie von einer Hochstufung: JP Morgan hatte das Papier von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 26,00 auf 36,70 Euro angehoben. Für 2006 und 2007 seien die Gewinnschätzungen je Aktie um durchschnittlich 33 Prozent angehoben worden, begründen die Analysten ihren Schritt. Sie verweisen zudem auf die von ihnen erwarteten positiven Auswirkungen der Eurohypo-Übernahme.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%