Aktienfokus
Bilfinger Berger beflügelt von Zahlen und Ausblick

Aktien des Baukonzerns Bilfinger Berger haben am Donnerstag nach Vorlage von Zahlen Kursgewinne verzeichnet. Gegen 10.10 Uhr gewannen die Titel 1,68 Prozent auf 53,38 Euro, während der Nebenwerteindex MDax 0,11 Prozent auf 9 109,74 Zähler zulegte.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien des Baukonzerns Bilfinger Berger haben am Donnerstag nach Vorlage von Zahlen Kursgewinne verzeichnet. Gegen 10.10 Uhr gewannen die Titel 1,68 Prozent auf 53,38 Euro, während der Nebenwerteindex MDax 0,11 Prozent auf 9 109,74 Zähler zulegte.

Der Baukonzern hat nach einem kräftigen Auftragsschub im ersten Quartal die Prognosen für das Gesamtjahr bekräftigt. Die Leistung sei insbesondere dank eines florierenden Dienstleistungsgeschäfts und gestärkt durch Zukäufe in den ersten drei Monaten des Jahres gestiegen, teilte die Gesellschaft mit. Der Verlust verringerte sich unter dem Strich.

equinet bestätigte die Papiere mit "Accumulate" und einem Kursziel von 52 Euro. Der traditionell negative Überschuss im saisonal schwachen ersten Quartal sollte nicht überbewertet werden und sei kein Indikator für das Gesamtjahr, schreibt Ingbert Faust in einer Studie. Die Zahlen entsprächen seinen Erwartungen. Der um 34 Prozent gestiegene Auftragseingang sei aber ein Zeichen für eine leichte Erholung des Inlandsgeschäfts. Zudem nehme die Saisonalität des Geschäfts durch die Ausweitung von Dienstleistungsaktivitäten ab.

Die HVB bestätigte die Aktien mit "Neutral" und beließ das Kursziel bei 51 Euro. Die Ergebnisse im zweiten Quartal lägen etwas unter den Erwartungen, hieß es in einer Studie. Das Baugeschäft sei durch den kalten Winter in Europa belastet worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%