Aktienfokus
Continental fest

Continental-Aktien haben am Donnerstag nach positiven Aussagen von Vorstandschef Manfred Wennemer zum Geschäftsverlauf im Einklang mit einem freundlichen Markt an Wert gewonnen. Die Titel gewannen gegen 10.15 Uhr um 1,17 Prozent auf 76,92 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Continental-Aktien haben am Donnerstag nach positiven Aussagen von Vorstandschef Manfred Wennemer zum Geschäftsverlauf im Einklang mit einem freundlichen Markt an Wert gewonnen. Die Titel gewannen gegen 10.15 Uhr um 1,17 Prozent auf 76,92 Euro. Der Leitindex Dax legte zeitgleich 1,10 Prozent auf 5 487,08 Zähler zu.

Händler verwiesen auf die Zahlen des Automobilzulieferers, der nach Aussagen Wennemers 2005 Umsatz, operatives Ergebnis und den Konzernüberschuss erneut verbessert hat. Auch im laufenden Jahr will das Unternehmen bei Erlös und Ebit neue Bestwerte erreichen, und es soll eine "maßgebliche Erhöhung" der Dividende für 2005 geben. "Die Aktie bewegt sich aber 'in line' mit dem Markt, sie steigt nicht überproportional", schränkte der Börsianer ein.

Analyst Frank Schwope von der Nord LB bezeichnete die Aussagen Wennemers als "weitgehend am Markt bekannt". Auch die Dividendenerhöhung sei angesichts der Rekordzahlen absehbar gewesen. Vermutlich werde sie in Abhängigkeit zur Gewinnsteigerung ausfallen. Marktbewegend wirkte sich seiner Meinung nach eher das positive Signal von der Einigung über die schrittweise Schließung des Werkes in Hannover-Stöcken aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%