Aktienfokus
Continental sehr fest

Die Aktien von Continental haben am Donnerstag nach anfänglichen Verlusten den Sprung ins Plus geschafft und deutlich zugelegt. "Die Zahlen sehen auf den zweiten Blick gut aus", sagte ein Händler.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien von Continental haben am Donnerstag nach anfänglichen Verlusten den Sprung ins Plus geschafft und deutlich zugelegt. "Die Zahlen sehen auf den zweiten Blick gut aus", sagte ein Händler. Die Titel gewannen bis 11.30 Uhr 2,76 Prozent auf 87,84 Euro, nachdem sie im frühen Handel knapp fünf Prozent eingebrochen waren. Der Leitindex Dax < Dax.ETR verlor 0,06 Prozent auf 5 858,36 Punkte.

Die Zahlen seien erst auf den zweiten Blick positiv und entsprechend hätten sie die Aktien auf eine Berg- und Talfahrt geschickt, sagten Händler. "Die Bilanz 2005 war von Einmaleffekten geprägt. Daher sind einige Anleger zunächst auf die Verkäufer-Seite gegangen - dann war es doch nicht so schlimm und Positionen wurden mit Käufen gedeckt", hieß es.

Ähnlich äußerte sich ein Analyst der Hypovereinsbank. "Die Zahlen von Continental lagen nur unbereinigt unter den Erwartungen, was aber an Einmaleffekten liegt", sagte er. "Auf dem zweiten Blick sehen die Zahlen nicht so schlecht aus, im Gegenteil." Die Hypovereinsbank bleibt bei ihrer Einstufung "Kaufen".

Positiv äußerten sich Börsianer auch zu dem Ausblick von Continental. Der Autozulieferer peilt 2006 neue Spitzenwerte bei Umsatz und Ergebnis an und will sich weiter verstärken. 2006 werde das Thema Akquisitionen "weiter ganz oben auf der Agenda stehen", sagte Conti-Chef Manfred Wennemer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%