Aktienfokus
Daimler-Chrysler vorbörslich gefragt

Daimler-Chrysler-Aktien haben am Mittwoch vorbörslich zugelegt. Die Titel des Fahrzeugherstellers wurden bei Lang & Schwarz in einer Spanne von 48,74 zu 49,04 Euro gehandelt. Am Montag standen minus 0,19 Prozent auf 48,03 Euro zu Buche.

dpa-afx FRANKFURT. Daimler-Chrysler-Aktien haben am Mittwoch vorbörslich zugelegt. Die Titel des Fahrzeugherstellers wurden bei Lang & Schwarz in einer Spanne von 48,74 zu 49,04 Euro gehandelt. Am Montag standen minus 0,19 Prozent auf 48,03 Euro zu Buche. Der Dax wurde unterdessen von den Düsseldorfern gut behauptet erwartet.

Positiv bewerteten Händler die geplante Reduzierung des Anteils am Luft- und Raumfahrtkonzern European Aeronautic Defence and Space Company (EADS) . Die Veräußerung sollte das Ergebnis je Aktie um brutto 0,98 Euro steigern und damit der Daimler-Aktie Auftrieb geben, hieß es.

Das Unternehmen will seinen Anteil am Luft- und Raumfahrtkonzern European EADS um 7,5 Prozent senken. Der Anteil ist rund zwei Mrd. Euro wert. Als Gewinn sollen im ersten Quartal 2007 etwa 1 Milliarde Euro verbucht werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%