Aktienfokus
Deutsche Bank hebt Praktiker nach Zahlen von 'Hold' auf 'Buy'

Die Deutsche Bank hat Praktiker-Aktien nach Quartalszahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Das Kursziel wurde von 23,5 auf 24,5 Euro erhöht, wie aus der Studie vom Mittwoch hervorgeht.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat Praktiker-Aktien nach Quartalszahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Das Kursziel wurde von 23,5 auf 24,5 Euro erhöht, wie aus der Studie vom Mittwoch hervorgeht.

Das Marktumfeld sei positiv und die Restrukturierung der Geschäfte sowie das "Easy-to-Shop" (E2S) verbesserten die Ertragslage, schrieb Analyst Lars Slomka. Er habe entsprechend seine Prognose für den Gewinn je Aktie (EPS) im Geschäftsjahr 2007 um 3,9 Prozent und für 2008 um 3,5 Prozent erhöht. Für das Auslandsgeschäft habe sich unterdessen keine Prognoseverbesserung ergeben.

Mit der Einstufung "Buy" sagt die Deutsche Bank der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens zehn Prozent voraus./fa

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%