Aktienfokus: Deutsche Börse vorbörslich gut behauptet

Aktienfokus
Deutsche Börse vorbörslich gut behauptet

Aktien der Deutschen Börse sind Mittwoch nach Zahlen im vorbörslichen Handel bei Lang & Schwarz auf 106,00 zu 107,00 Euro gestiegen.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien der Deutschen Börse sind Mittwoch nach Zahlen im vorbörslichen Handel bei Lang & Schwarz auf 106,00 zu 107,00 Euro gestiegen. Am Vortag hatten Titel des Frankfurter Börsenbetreibers 0,49 Prozent auf 105,59 Euro zugelegt und lagen knapp unter ihrem Rekord von 107,80 Euro. Den Leitindex Dax erwarten die Düsseldorfer knapp behauptet.

Die Bilanz der Deutschen Börse fiel ersten Händlereinschätzungen zufolge "wie erwartet" aus. Sie bringe keine positiven Überraschungen. Die anhaltende Fusionsfantasie - die von dem ungewöhlich klaren Bekenntnis zu Gesprächen mit Euronext zusätzlich angeheizt werde - limitiere aber jegliches Abwärtspotenzial, betonten Händler. Die Deutsche Börse hatte mitgeteilt, sie "befürwortet unverändert den Dialog mit Euronext mit der Vorstellung einer Fusion unter Partnern". Nach dem steilen Kursanstieg könnte das Ausbleiben einer positiven Überraschung aber auch im Verlauf Gewinnmitnahmen auslösen.

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) wird nach den 2005er-Zahlen der Deutschen Börse wahrscheinlich die Gewinnschätzungen für das laufende Jahr sowie das Kursziel von derzeit 73 Euro für die Aktie anheben. An der Einstufung "Underperformer" werde sich jedoch nichts ändern, sagte LRP-Analyst Olaf Kayser. Selbst nach oben revidierte Gewinnschätzungen dürften keine Kurse um die 100 Euro hergeben, so Kayser. Eine Fusion mit der Euronext sieht er selbst nach dem offen bekundeten Willen der Deutschen Börse nicht unmittelbar bevorstehen. Dazu seien die von Deutsche Börse-Chef Reto Francioni genannten Bedingungen zu umfangreich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%