Aktienfokus
Deutsche Telekom schwächer

Aktien der Deutschen Telekom haben am Montag kaum auf Spekulationen reagiert, wonach der Bonner Konzern an einer Übernahme des britischen Konkurrenten BT Group (British Telecom) interessiert sei. T-Aktien büßten gegen 11.40 Uhr 0,72 Prozent auf 12,48 Euro ein.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien der Deutschen Telekom haben am Montag kaum auf Spekulationen reagiert, wonach der Bonner Konzern an einer Übernahme des britischen Konkurrenten BT Group (British Telecom) interessiert sei. T-Aktien büßten gegen 11.40 Uhr 0,72 Prozent auf 12,48 Euro ein. Zugleich sank der Leitindex Dax um 0,43 Prozent auf 5 763,40 Punkte.

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hält eine Übernahme der Briten durch die Deutsche Telekom für unwahrscheinlich. "Unserer Meinung nach bietet diese Konstellation den Bonnern keine Vorteile", schrieb Analyst Per-Ola Hellgren in einer Studie. Aus fundamentalen Bewertungsgründen gebe es aber weiterhin Kurspotenzial bei T-Aktien. Experte Hellgren bestätigte den Dax-Titel mit "Outperformer" beim Kursziel 15,50 Euro.

Der Kaufpreis würde sich laut LRP auf mehr als 30 Mrd. Euro belaufen. Infolge einer Übernahme würde sich die Konzernstruktur dabei fundamental ändern, unterstrich Hellgren. "Angesichts der Verwässerung der T-Aktie hätten die Aktionäre einen Anspruch auf ein offenbares Synergiepotenzial, das aber unseren Erachtens nicht vorliegt."

Auch Aktienhändler zeigten sich skeptisch. "Das Gerücht ist nicht ganz neu und erscheint uns auch nicht sehr realistisch", sagte ein Marktteilnehmer. Schließlich stößt die zuvor von der Zeitung "Times" ins Spiel gebrachte Möglichkeit einer Deutschen-Telekom-Offerte für die BT Group einem "Sunday Telegraph"-Bericht zufolge bei Vertretern des Aufsichtsrats des Dax-Konzerns auf starken Widerstand. Der "Sunday Telegraph" zitiert einen Verantwortlichen mit direktem Kontakt zu den Entscheidungsgremien der Deutschen Telekom. Dieser habe Spekulationen über eine mögliche auf mehr als 25 Mrd. Pfund hohes Gebot für BT zurückgewiesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%