Aktienfokus
Eon schwach

Eon-Aktien sind am Donnerstag nach einem konkreten Ausblick auf 2006 und Details zu den Endesa-Plänen unter Druck geraten. Die Papiere rutschten nach anfänglichen Kursgewinnen bis auf ein bisheriges Tief bei 88,56 Euro und verloren gegen 12.00 Uhr 1,44 Prozent auf 90,23 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Eon-Aktien sind am Donnerstag nach einem konkreten Ausblick auf 2006 und Details zu den Endesa-Plänen unter Druck geraten. Die Papiere rutschten nach anfänglichen Kursgewinnen bis auf ein bisheriges Tief bei 88,56 Euro und verloren gegen 12.00 Uhr 1,44 Prozent auf 90,23 Euro. Der Leitindex Dax gewann 0,91 Prozent auf 5 724,79 Punkte.

"Der Ausblick ist recht verhalten und birgt keine neue Kursfantasie", sagte ein Händler. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) werde "leicht über Vorjahr" erwartet - im Marktdurchschnitt würden aktuell plus acht bis zehn Prozent erwartet, hieß es am Markt. Dies wurde übereinstimmend als Hauptbelastung genannt. Hinzu komme der hohe Kreditbetrag, der für die geplante Übernahme des spanischen Versorgers Endesa genutzt werden soll.

Das Volumen der Kreditaufnahme signalisiere eine erwartete Erhöhung des Angebots für Endesa, bemerkte Theo Kitz, Analyst bei Merck Finck. Der Versorger dürfte den kurzfristigen Teil schnell am Anleihemarkt refinanzieren und womöglich eine Kapitalerhöhung von nicht mehr als zehn Prozent anstreben. Kitz stuft Eon-Aktien mit "Buy" ein.

Der HVB zufolge fiel unterdessen der Dividendenvorschlag wie erwartet aus. Die Auszahlungspläne seien ebenfalls bestätigt worden und blieben auch nach einem Kauf von Endesa erhalten, so Analystin Karin Brinkmann. Insgesamt gebe es wenig Überraschungen. HVB sieht Eon "Neutral" mit dem Ziel 91,70 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%